Das Blog für trnd-Projektteilnehmer: Hier gibt's die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt OSRAM NIGHT BREAKER®.

Fahrende Werbung für die OSRAM NIGHT BREAKER®.

Um die NIGHT BREAKER® auch bei Tag bekannt zu machen, hatte der Sohn von trnd-Partner Gregorian50 folgende Idee:

habe gestern die Nightbreaker Lampen eingebaut. Meinte doch mein Sohn, kann ja Tags niemand sehen welche neuen Scheinwerferlampen eingebaut sind. So kam ich auf die Idee, eine Broschüre in die Heckscheibe zu kleben. Passanten schauten sich das heute morgen an und haben mich angesprochen - um was es sich denn da handeln würde. So habe ich dann alles erklärt und auch einen Flyer verteilt. Einhellige Meinung - sind interessiert und haben einen Flyer mitgenommen.

Hier ein Bild der der Werbemaßnahme! ;-)

Tolle Idee - oder was meint Ihr? :-)

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

09.11.07 - 10:01 Uhr
von simb

Hey, das ist wirklich mal eine coole Idee! Im Gegensatz zu Aufklebern, die ich mir nie auf mein Auto pappen würde, bekommt man das am Ende der Aktion auch wieder weg!

*thumbs up!*

10.11.07 - 6:45 Uhr
von Chikatze

Ihr seid echt krass. Also, so weit würde ich niemals gehen, (unbezahlt) Werbung in mein Auto zu kleben! Heftig. Aber toll für Osram. Virales Marketing = Projekt erfolgreich! ;)

10.11.07 - 8:14 Uhr
von Chrissy17

Oh das ist eine sehr gute Idee gewesen.
Ich habe schon in den letzten Wochen immer wieder überlegt, warum wir keinen Aufkleber für die Heckscheibe bekommen haben, wo z.B. draufsteht:
Testfahrer für OSRAM NIGHT BREAKER

Das wäre kostenlose Werbung für OSRAM gewesen und da viele von uns sich ständig mit den Autos auf der Strasse befinden, hätten sicherlich noch mehr Menschen bei uns nachgefragt, oder den Slogan im Internet gesucht oder in ihrer Werkstatt nachgefragt, was das ist.

Gruss Chrissy